3. KALLOS – Hair PRO – TOX Hair Mask

KALLOS-–-Hair-PRO-TOX-Hair-Mask

Haarmaske mit Keratin, Kollagen und Hyaluronsäure

Fassungsvermögen: 1000 ml
Preis: rund 8 €

Haarmasken der Marke Kallos sind in der Friseur-Welt besonders gut bekannt. Jede Frau, die sich mit der Haarpflege interessiert, hörte bestimmt den Name Kallos. Kosmetikprodukte der Marke sind nämlich billig und gut. Es stehen uns darüber hinaus zahlreiche Versionen zur Auswahl. Jede Person findet zweifellos die beste Haarmaske für sich selbst. Während die meisten Frauen nach süßen Fruchtmasken von Kallos greifen, ich setze auf das Produkt PRO-TOX mit dem Komplex der notwendigen Nährstoffe. Diese Haarmaske ist zu strapazierten, trockenen oder normalen Haaren bestimmt, denen sie die intensive Nahrung und Befeuchtung jeden Tag garantiert. Kallos Hair PRO-TOX verhindert effektiv den Haarspliss und regeneriert die beschädigte Haarstruktur.

ANALYSE DER ZUSAMMENSETZUNG

Die vierte und fünfte Position in der Zusammensetzung gehören den natürlichen Pflanzenölen. Das erste ist Olivenöl, das reich an ungesättigten Fettsäuren ist und eine befeuchtende, glänzende und regenerierende Wirkung hat. Direkt danach befindet sich das Kokosöl mit den Eigenschaften, die beim Aufbau der Proteinstruktur der Haare unterstützt. Die beiden Inhaltsstoffe nähren die Kopfhaut und die ganzen Haare. Die befeuchtende Wirkung der Haarmaske Kallos Hair PRO-TOX ist ein Verdienst der Verbindung von fetten Emollientien und den antistatischen Substanzen mit vier Schlüsselprodukten des Kosmetikprodukts. Panthenol, also Vitamin B5, macht das Haar glatt und verstärkt die Haarsträhnen. Der natürliche Eiweißstoff des Haars ist Keratin, das in der Haarmaske von Kallos ebenfalls zu finden ist. In der Zusammensetzung des Produkts gibt es überdies Kollagen, also Jugendquelle für Haare, sowie Hyaluronsäure mit intensiv befeuchtenden Eigenschaften. Zu Ende der Zusammensetzung befindet sich zwar ein Silikon, es ist aber eher unschädlich. Ich würde nicht zu viel Wert darauf legen. Das ist kein Hindernis bei der Haarpflege mit der Kallos-Maske Hait PRO-TOX. Diese Zusammensetzung schädigt bisher weder meine Haare noch Haare meiner Kundinnen. Das Kosmetikprodukt bringt nur positive Effekte.

ANALYSE DES PRODUKTS

Ich möchte mit einer wichtigen Tatsache beginnen, ich muss aber mit der Verpackung beginnen. Sie ist besonders unhandlich. Auch für professionelle Friseurinnen, wie ich, ist das riesige Glas mit der Haarmaske Kallos Hair PRO-TOX unbequem. Ich wende das Produkt besonders gern an, deshalb gieße ich die Maske normalerweise in eine Flasche mit dem präzisen Applikator. Es ist mir dann bestimmt leichter, das Kosmetikprodukt von Kallos beispielsweise zu meinen Kundinnen (die ich in ihren Häusern kämme) oder in verschiedene Präsentationen mitzunehmen. Die Verpackung ist meines Erachtens der größte Nachteil jeder Kallos-Haarmaske.

Die Haarmaske Kallos Hair POR-TOX hat die Konsistenz eines dickflüssigen Puddings. Was bedeutet das? Die Maske fließt gar nicht runter, sondern wird ohne Probleme einmassiert bzw. verschmiert. Zum Auftragen habe ich keine speziellen Hinweisen. Die Konsistenz der Haarmaske und Form der Verpackung haben jedoch zur Folge, dass die Ergiebigkeit des Kosmetikprodukts sehr schlecht ist. Je dickflüssiger das Produkt ist, desto mehr müssen wir auf die Haare auftragen. Der Mangel am Applikator erschwert zusätzlich die Anwendung. Ich kann aber dabei die Augenzudrücken, weil der Preis wirklich niedrig ist. Die Haarmaske PRO-TOX hat die weiße Farbe und einen zarten Seifenduft. Ich bevorzuge zweifellos einen solchen Duft, statt aller süßen Fruchtdüften der Kallos-Produkte.

Kallos Hair PRO-TOX ist eine Haarmaske gehört zu diesen Haarmasken, die desto besser wirken, je länger auf den Haaren gehalten werden. Ich halte das Produkt auf meinen Haaren ungefähr eine halbe Stunde lang. Während einer Präsentation kann ich aber nicht so lange warten. Und meine Model auch nicht. Ich weiß aber, dass die Haarmaske von Kallos schon nach ein paar Minuten wirkt, spendet die Feuchtigkeit und verleiht den Glanz. Die Haarsträhnen werden weder beschwert noch aufgebläht. Dank der Haarmaske mit Keratin, Kollagen und Hyaluronsäure sind also die Haare weich und glatt, aber auch voluminös. Die Kämmbarkeit ist bestimmt besser. Für mich ist das die ideale Haarmaske – nicht nur für professionelle Friseurinnen, sondern auch für alle Frauen (zur Anwendung zu Hause). Sie hat zwar einige kleine Nachteile, trotzdem ist sie empfehlenswert.

STÄRKEN:

  • hohe Wirksamkeit
  • schnelle Wirkung
  • konzentrierte Zusammensetzung
  • gute Konsistenz
  • zarter Duft
  • niedriger Preis

SCHWÄCHEN:

  • unhandliche Verpackung
  • schlechte Ergiebigkeit
  • teilweise natürliche Zusammensetzung

Teilen Sie Ihre Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *